Bässe | Seit 1955

Höfner Werkstätten 1965

Der Violin Bass und andere Ikonen. 

Im Jahre 1955 entwarf Walter Höfner den ersten Höfner Bass. Dieses Modell 500/1 Violin Bass wurde erstmalig auf der Frankfurter Musikmesse im Frühjahr 1956 der Weltöffentlichkeit vorgestellt und später durch Sir Paul McCartney weltberühmt, der seinen Violin Bass seit 1961 spielt. Dieses und andere Modelle wie Club, Verithin und President werden auch heute noch bei Höfner hergestellt und weltweit verkauft. (Bild zeigt die Höfner Werkstätten 1965, ein Violin Bass wird fertiggestellt.)